The Android Developer Challenge is back! Submit your idea before December 2.

Einfacher und sicherer Bezahlvorgang mit Google Pay

Mit Google Pay benötigst du keine Kreditkarten- und Versandformulare in deiner App und erzielst höhere Conversions beim Kauf physischer Waren und Dienstleistungen. Nutzer können damit ihre Zahlungs- und Versandinformationen mit wenigen Klicks sicher freigeben und du kannst die Transaktion über deine vorhandene Infrastruktur und deinen Zahlungsdienstleister abwickeln. Für diese Dienstleistung muss nichts an Google bezahlt werden. Du zahlst weiterhin an deinen Zahlungsabwickler.

Warum es funktioniert

Mit der Integration von Google Pay erreichst du Millionen von angemeldeten Android-Nutzern und erzielst höhere Conversions. Die Integration ist einfach, und die meisten großen Zahlungsdienstleister werden unterstützt, sodass keine Änderungen an der Zahlungsabwicklung oder den Backoffice-Systemen erforderlich sind. Die Google Pay API steht allen Entwicklern offen, die physische Waren und Dienstleistungen in den Märkten verkaufen, in denen Google Pay verfügbar ist. Dank der neuen Web-API PaymentRequest, die gemeinsam mit Chrom entwickelt und über W3C browserübergreifend standardisiert wurde, können Nutzer auf mobilen Websites so einfach wie im Store oder in der App bezahlen.

Best Practices

  • Füge deinen Produktseiten zusätzlich zur Option "In den Einkaufswagen" Google Pay hinzu, um Käufe einzelner Artikel zu beschleunigen.
  • Aktiviere Google Pay automatisch für Nutzer, die dieses Zahlungssystem verwenden. So müssen sich die Nutzer während des Bezahlvorgangs nicht anmelden und neue Nutzer können die Einrichtungsbildschirme für die Zahlungsmethode überspringen.
  • Lasse Nutzer nicht manuell Informationen eingeben, die von Google Pay zurückgegeben werden.
  • Zeige alle relevanten Kaufinformationen, z. B. den Gesamtpreis und die Versandart, vor der Bestätigung einer Bestellung an.
  • Implementiere den API-Aufruf, um zu überprüfen, ob der Nutzer mit Google Pay bezahlen kann, bevor die Schaltfläche "Mit Google Pay kaufen" angezeigt wird.
  • Ermögliche es den Nutzern, über eine Schaltfläche in der Google Pay App Angebote, Kundenkarten und Geschenkkarten hinzuzufügen. Füge dazu einfach einen Deeplink in eine E-Mail, SMS, Push-Benachrichtigung oder innerhalb einer App ein.
  • Nimm neue Kunden mit der neuen vereinfachten Anmeldefunktion in ein Treuepunkteprogramm auf. Nutze dazu entweder die Anmeldung im Store per NFC-Option oder einen Link auf eine Anmeldeseite in einer Benachrichtigung über eine Google Pay-Transaktion.
  • Beachte, dass die Google Play In-App-Abrechnung für den Verkauf von digitalen Gütern, Diensten, Inhalten oder Funktionen zu verwenden ist. Hier findest du unsere Richtlinien.

Erste Schritte

Google Pay