Verknüpfungen mit Google Play

Google Play bietet unterschiedliche Linkformate, mit denen du Verknüpfungen mit Android-Apps, Websites, Anzeigen, Rezensionen, Artikeln, Posts in den sozialen Medien usw. herstellen kannst, um Nutzer auf deine Website zu bringen.

Die Linkformate bieten Verknüpfungen zu Folgendem:

Verknüpfung mit einem Store-Eintrag

Mit dem unten angegebenen Format kannst du einen Deeplink direkt zur Seite mit dem Store-Eintrag einer App einrichten, wo Nutzer Informationen, z. B. zur Beschreibung der App, zu Screenshots oder zu Rezensionen, einholen und die App dann installieren können.

Um den Link zu erstellen, musst du den vollständig gültigen Paketnamen der App kennen, wie er in der Manifest-Datei deklariert ist. Der Paketname kann auch in der Google Play Console eingesehen werden.

http://play.google.com/store/apps/details?id=<package_name>

Hier ein Beispiel dafür:

http://play.google.com/store/apps/details?id=com.google.android.apps.maps

Einzelheiten zum Senden des Links in einer Android-App findest du unter Verknüpfung aus einer Android-App herstellen.

Verknüpfung mit einer Entwicklerseite

Mit dem unten angegebenen Format kannst du Nutzer mit deiner Entwicklerseite verknüpfen, auf der du mehr Informationen zu deiner Marke, eine bestimmte App und eine Liste aller von dir veröffentlichten Apps präsentieren kannst.

Zum Erstellen des Links musst du den Namen des Publishers wissen. Diesen findest du in der Play Console.

http://play.google.com/store/dev?id=<developer_id>

Hier ein Beispiel dafür:

https://play.google.com/store/apps/dev?id=5700313618786177705

Einzelheiten zum Senden des Links in einer Android-App findest du unter Verknüpfung aus einer Android-App herstellen.

Verknüpfung mit einem Suchergebnis

Mit dem unten angegebenen Format kannst du Nutzer mit dem Ergebnis einer Suchanfrage bei Google Play verknüpfen. Auf der Seite mit den Suchergebnissen werden Apps (und optional auch andere Inhalte) angezeigt, die der Suchanfrage entsprechen. Zu jeder App befinden sich hier die entsprechenden Bewertungen, Logos und die Schaltfläche für die Installation.

Um den Link zu erstellen, benötigst du nur den String einer Suchanfrage. Wenn die Suchanfrage auch außerhalb der App-Einträge von Google Play ausgeführt werden soll, muss der folgende Teil der URL entfernt werden: &c=apps.

http://play.google.com/store/search?q=<search_query>&c=apps

Hier ein Beispiel dafür:

http://play.google.com/store/search?q=maps&c=apps

Einzelheiten zum Senden des Links in einer Android-App findest du unter Verknüpfung aus einer Android-App herstellen.

Verknüpfung mit einer Sammlung

Wenn deine App empfohlen oder in einer der Top-Charts bzw. einer Sammlung bei Google Play erscheint, kannst du mit dem unten angegebenen Format eine Verknüpfung zu der Sammlung herstellen. Die Sammlung enthält eine Rangliste der Apps, inklusive der Bewertungen, Kurzbeschreibungen und der Schaltfläche für die Installation.

http://play.google.com/store/apps/collection/<collection_name>

Hier ein Beispiel dafür:

http://play.google.com/store/apps/collection/topselling_free

Einzelheiten zum Senden des Links in einer Android-App findest du unter Verknüpfung aus einer Android-App herstellen.

Tabelle 1: Sammlungen bei Google Play

Sammlungcollection_name
Unsere Auswahl (empfohlen)featured
Top kostenpflichtigtopselling_paid
Top kostenlostopselling_free
Top kostenlos - Neutopselling_new_free
Top kostenpflichtig - Neutopselling_new_paid
Erfolgreichstetopgrossing
Trendsmovers_shakers

Verknüpfungen aus einer Android-App herstellen

Es gibt zwei allgemeine Formate für Links, die Nutzer von Android-Geräten nutzen können. Die beiden Formate lösen auf dem Gerät unterschiedliche Funktionsweisen aus:

  • market://    Die Play Store-App wird gestartet, damit die Zielseite geladen werden kann.
  • http://    Der Nutzer kann auswählen, ob die Play Store App oder der Browser gestartet wird, um die Anforderung zu verarbeiten. Wenn der Browser die Anforderung verarbeitet, wird die Zielseite auf der Google Play-Website geladen.

Generell solltest du das http://-Format für Links auf Webseiten und das market://-Format für Links in Android-Apps verwenden.

Wenn du aus einer Android-App eine Verknüpfung zu deinen Produkten herstellen möchtest, solltest du einen Intent erstellen, mit dem eine Google Play-URL geöffnet wird (siehe Beispiel unten).

  Intent intent = new Intent(Intent.ACTION_VIEW);
  intent.setData(Uri.parse("market://details?id=com.example.android"));
  startActivity(intent);
  

Übersicht über URL-Formate

In der unten stehenden Tabelle findest du eine Übersicht über die URIs, die zurzeit von Google Play (sowohl im Web als auch in einer Android-App) unterstützt werden. Erläuterungen dazu findest du in den vorherigen Abschnitten.

Gewünschtes Ergebnis Link (Webseite) Link (Android-App)
Store-Eintrag für eine bestimmte App anzeigen http://play.google.com/store/apps/details?id=<package_name> market://details?id=<package_name>
Entwicklerseite für einen bestimmten Publisher anzeigen https://play.google.com/store/apps/dev?id=<developer_id> market://dev?id=<developer_id>
Ergebnis eine Suchanfrage anzeigen http://play.google.com/store/search?q=<query> market://search?q=<query>
App-Sammlung anzeigen http://play.google.com/store/apps/collection/<collection_name> market://apps/collection/<collection_name>