NEWSLETTER – 2. Quartal

 

Willkommen beim neuen vierteljährlichen Spiele-Newsletter

Jedes Quartal erhältst du hier Neuigkeiten und Tipps, um noch bessere Spiele zu entwickeln, mehr Nutzer anzusprechen, Interaktionen und Conversions deiner Spieler zu fördern und vieles mehr. Außerdem erzählen wir dir die Erfolgsgeschichten anderer Entwickler, und du erhältst Informationen zu Veranstaltungen, Wettbewerben und Werbeaktionen.
Wie immer freuen wir uns sehr über Feedback
.

 

Daeri Soft

Mit Spieldiensten weltweit mehr Menschen erreichen

SGN

SGN

Mehr Conversions dank
Tests für Play Store-Einträge

DJiT

TAP4FUN

Verbesserte Nutzerbewertungen mit
Google Play

Wego
 
 
 

Neu in der Google Play Developer Console

  • Gutscheincodes: Fördere die Interaktion mit Nutzern, indem du In-App-Produkte oder kostenpflichtige Spiele verschenkst. Weitere Informationen
  • Übersetzung universeller Werbekampagnen: Verwende dazu den App-Übersetzungsdienst. Weitere Informationen
  • Veröffentlichung mit zeitlicher Festlegung: Entscheide selbst, wann deine App-Updates bei Google Play veröffentlicht werden. Dies ist besonders hilfreich, wenn du deine Updates parallel zu einer Veranstaltung oder Werbekampagne veröffentlichen möchtest. Weitere Informationen
  • Teilnahme an Entwicklerumfragen: Wir freuen uns, mehr über deine Bedürfnisse und deine Verbesserungsvorschläge zu erfahren. Überprüfe und aktualisiere deine Einstellungen, um an gelegentlichen Umfragen teilzunehmen.
 
 
 
 

Aktuelle Nachrichten rund um Android

  • Android N-Entwicklervorschau 2: Jetzt verfügbar mit Vulkan, Launcher-Tastenkombinationen, Unterstützung von Emojis in Unicode 9, API-Verbesserungen und Fehlerkorrekturen.
    Weitere Informationen
  • Android Studio 2.0: Jetzt verfügbar mit Funktionen wie Instant Run zur Beschleunigung der Entwicklung. Weitere Informationen
  • Vulkan: Ermöglicht dir das Erstellen von Hochleistungsgrafiken bei längerer Akkulaufzeit und bietet mehr Kontrolle bei der Speicherbelegung sowie andere für Mobilgeräte optimierte Funktionen. Weitere Informationen
 
 
 
 

Neue Funktionen demnächst bei Google Play-Spieldiensten

  • Bessere Spielerfahrung für Nutzer: Mit der neuen Spieler-ID kannst du Spieleridentitäten erstellen. Außerdem ist ein neuer Bereich für Indie-Spiele bei Google Play verfügbar. Weitere Informationen
  • Game Parameters Management: Mit der API zur Verwaltung der Spieleparameter kannst du Eigenschaften beim Spiel und der Spielökonomie ändern, ohne deine App aktualisieren zu müssen.
  • Video Recording API: Füge eine Option für Videoaufnahmen zu deiner App hinzu. Nutzer können ihre Videos auf YouTube so außerdem teilen und streamen.
  • Prognoseanalysen: In der Player Stats API siehst du neben anderen Prognosen, welche Spieler mit hoher Wahrscheinlichkeit Geld ausgeben und welche abwandern.
 
 
 
 

Google Developer Day bei der GDC

Schau dir die Sessions der GDC an und lerne aktuelle Funktionen und Best Practices kennen, mit denen du den Umsatz deiner Spiele bei Google Play steigern kannst.

 
 
 

In Kürze verfügbare Anzeigenfunktionen zur Gewinnung, Akquise und Bindung von Spielern

  • Testanzeigen für die Suche: Mit diesem neuen Anzeigenformat können Spieler dein Spiel direkt über die Google-Suche bis zu 10 Minuten lang ausprobieren und dann entscheiden, ob sie es auf ihrem Gerät installieren möchten.
  • Videoanzeigen im Hochformat: Die beeindruckenden hochformatigen Videoanzeigen im Vollbildmodus sind für das gesamte Google Displaynetzwerk geeignet.
  • Aktives Nutzer-Targeting für Spiele: Mithilfe dieser neuen AdWords-Targeting-Option findest du Spielefans. Sprich Nutzer an, die in den vergangenen 30 Tagen mehr als 30 Minuten gespielt haben oder ein Spiel gespielt haben, das die Google Play-Spieldienste verwendet.
  • Mehr Umsatz durch Anzeigen mit Prämie: Mit AdMob Mediation kannst du deine Apps ganz einfach monetarisieren – dank Videoanzeigen mit Prämien von zahlreichen Anbietern.
 
 
 
 

In-App-Käufe und -Anzeigen

 
 
 

Google Play Awards auf der I/O

 
 
 

So bewerben Entwickler ihre Spiele mit Erfolg

  • Um sein neues Spiel zu bewerben, nutzte der US-amerikanische Entwickler Pocket Gems YouTube-Anzeigen und konnte die Anzahl der Installationen zu einem CPI von unter 1 $ deutlich erhöhen.
    Weitere Informationen [PDF]
  • Mit universellen App-Kampagnen erzielte Gamebasics aus den Niederlanden in zwei Monaten 400.000 Installationen, und zwar mit durchschnittlich 15 % geringeren CPIs im Vergleich zu anderen Kanälen. Weitere Informationen [PDF]
  • Kiyu aus Taiwan nutzte universelle App-Kampagnen, um Nutzer zu finden. Die Bindungsrate war dabei im Vergleich zu anderen Kanälen 50 % höher. Weitere Informationen [PDF]
 
 
 

Der Aufstieg passionierter Spieler bei YouTube

 
 
 

Vielen Dank für dein Interesse!

Das Google Play-Team

 
   
 

War diese E-Mail hilfreich?

  Symbol   Symbol   Symbol   Symbol   Symbol