The Android Developer Challenge is back! Submit your idea before December 2.

Mit Google Play-Spieldiensten eine höhere Nutzerbindung erzielen

Ergänze deine Spiele mithilfe der Google Play-Spieldienste um Funktionen für eine höhere Nutzerbindung wie Mehrspielermodus, Videoaufzeichnung, Erfolge, Missionen, Cloud-Speicherung und Bestenlisten.

Zehn Tipps, um deine Spiele für Nutzer interessanter zu machen

Warum es funktioniert

Bei Spielern kommt ein Spiel besser an, wenn sie mit anderen Spielern konkurrieren oder sich mit ihnen vergleichen können. Bei Verwendung der Google Play-Spieldienste brauchst du beliebte Spielfunktionen nicht selbst implementieren. Mithilfe der Google Play-Spieldienste-APIs kannst du es den Spielern ermöglichen, sich selbst herauszufordern und sich herausfordern zu lassen, sich mit anderen zu messen und Belohnungen zu erhalten. Wenn Spieler die Funktionen der Google Play-Spieldienste verwenden, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass sie interagieren und Käufe über dein Spiel tätigen.

Funktionen zur Gewinnung und Bindung von Nutzern

  • Erfolge: Setze Ziele, um die Spieler zu motivieren, mehr Zeit mit deinen Spielen zu verbringen und neue Funktionen auszuprobieren. Belohne sie mit Erfahrungspunkten, die die Spieler einlösen können, um in ihrem Play Spiele-Profil hochgestuft zu werden.
  • Missionen: Biete Spielern In-Game-Belohnungen und Vorteile für einen tieferen Einstieg in das Spiel, z. B. die Nutzung bestimmter Elemente, das Erreichen eines bestimmten Levels oder die Durchführung besonderer Spielaktionen. Gib auch Missionen vor, für die kein App-Update erforderlich ist.

Funktionen für ein stärkeres Gemeinschaftserlebnis beim Spielen

  • Bestenlisten: Fördere den Wettbewerb unter den Spielern mit täglichen, wöchentlichen und Allzeit-Bestenlisten. Erstelle mehrere Bestenlisten für verschiedene Spielelevels oder andere Spielfunktionen.
  • Spiele mit Mehrspielermodus: Ergänze deine Echtzeit- und rundenbasierten Spiele um die Herausforderung, gegen andere Spieler antreten zu können. Die Spieler sollten die Möglichkeit haben, Freunde einzuladen, das Spiel in verschiedenen Formfaktoren und auf unterstützten Plattformen zu installieren.
  • Spielegeschenke: Fördere Downloads und die Nutzerbindung, indem du es den Spielern ermöglichst, virtuelle In-Game-Objekte an ihre Freunde zu senden. Gib ihnen die Möglichkeit, Geschenke anzufordern und Geschenke für den Handel innerhalb von Spielen zu nutzen.

Funktionen zur Erweiterung für verschiedene Formfaktoren

  • Speichern von Spielen: Speichere den Spielstatus in der Cloud, sodass die Nutzer ihre Spiele jederzeit auf einem beliebigen Gerät fortsetzen können. Verwende Cover-Bilder und Beschreibungen, um den Spielern zu zeigen, wo sie aufhörten und um sie zum Weiterspielen zu motivieren.
  • Nearby Connections API: Verbessere das Spielerlebnis für Android TV, indem du eine Verbindung mit Smartphones und Tablets vorsiehst, die dann als zusätzliche Displays und Steuergeräte verwendet werden können.

Funktionen zur Verwaltung von Spielen

  • Aktualisierung der Spielmetadaten: Vereinfache Spieltests und die Verwaltung der Spielerkonten mithilfe der Management API der Google Play-Spieldienste.
  • Automatisierung der Spielproduktion und des Spielvertriebs: Nutze die Publishing API der Google Play-Spieldienste, um Einträge zu ändern und Symbole für Erfolge und Bestenlisten hochzuladen.
  • Übersichten und Warnungen: Verwende Informationen aus der Google Play Developer Console, um die Implementierung des Mehrspielermodus, der Bestenlisten, der Erfolge und anderer Spieldienste zu optimieren.
  • Anti-Piraterie-Maßnahmen: Du kannst Spieldienste für Spiele deaktivieren, die nicht im Play Store gekauft wurden.

Best Practices

  • Gestalte Integrationen der Google Play-Spieldienste deutlich sichtbar, individuell angepasst, erreichbar und mit Anreizen.
  • Fordere die Spieler auf, sich beim Starten deines Spiels in den Google Play-Spieldiensten anzumelden. Damit wird der Zugriff auf die Spieldienstfunktionen sichergestellt und die Zahl der Onlinespieler, die zur Interaktion bereit sind, maximiert.
  • Nutze Erfolge, um Spieler zur Erkundung deiner Spiele zu motivieren, aber achte darauf, dass sie nicht zu sehr auf Elementen beruhen, die außerhalb der Kontrolle der Spieler liegen oder nicht mehr erreicht werden können, nachdem ein Spieler eine bestimmte Entscheidung im Spiel getroffen hat.
  • Sorge für eine nahtlose Interaktion zwischen deinen Android-, iOS-, C++ und Webspielen.

Beispiele

Erste Schritte

Google Play-Spieldienste