Deine Spiele anhand von Umsatzzielen in der Spieleranalyse verwalten

Für Anbieter von "Game as a Service" ist die Erfassung von Analysedaten ein wichtiger Faktor. Dieser Dienst gewinnt für den Erfolg mobiler Spieleanbieter immer mehr an Bedeutung.

Warum es funktioniert

Die Spieleranalyse umfasst kostenlose Berichte in der Google Play Developer Console, mit denen du dein Spielegeschäft besser verwalten und das Verhalten der Spieler im Spiel besser analysieren kannst. Aktiviere die Spieleranalyse, indem du einige Codezeilen zu deinem Spiel hinzufügst, um die Google Play-Spieldienste zu integrieren. Sobald du die Play-Spieldienste integriert hast, kannst du von den Vorteilen der Berichte in der Developer Console profitieren.

Best Practices

  • Wähle ein Tagesziel und lege in der Spieleranalyse ein Ausgabesoll fest. Überwache dann die Leistung im Diagramm zum Soll/Ist-Vergleich.
  • Nutze den Bericht zu Erfolgsfaktoren, um Hotspots mit Benchmarks zu identifizieren.
  • Im Bericht "Kundenbindung" kannst du die Spielerbindung mit der neuen Nutzerkohorte analysieren.
  • Sieh dir im Bericht zum Spielerfortschritt an, wo Spieler die meiste Zeit verbringen, Schwierigkeiten haben oder das Spiel abbrechen.
  • Verwalte deine In-Game-Ökonomie mit dem Bericht zu Quellen und Kostenverursachern.

Beispiele